Kindergarten

Wir lassen die Kinder Kinder sein….

Kinder sind von Natur aus neugierig und offen. Sie besitzen Phantasie und eigene schöpferische Kräfte. Gerne lassen sie sich begeistern und haben Urvertrauen in das Positive und Gute. Wir sehen die Kinder als Akteure der eigenen Entwicklung. Jedes Kind braucht ein stabiles Fundament, um darauf sein Lebenshaus zu bauen. Kennzeichnend für das Kind ist der ausgeprägte Drang zur Eigenaktivität, um dadurch Selbst- und Welterkenntnis aufzubauen. Jedes Kind hat dabei seinen eigenen Rhythmus.

Die Kinder erleben:

  • durch Experimentieren und eigenes Tun lernen sie verschiedene Fähigkeiten kennen
  • Frühkindliches Lernen geht von der Gesamtaktivität aus (sehen, hören, schmecken, riechen, anfassen)
  • Das Tun und Selbstgestalten führt zum Stolz auf die eigenen Kräfte und motiviert zum Wachsen
  • Verantwortung für verschieden Dinge selbst zu übernehmen